Verrechnungspreisdienstleistungen in Georgien (Transfer pricing)

Verrechnungspreisdienstleistungen in Georgien

Wir bieten die folgenden Verrechnungspreisdienstleistungen an: Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation in Übereinstimmung mit dem georgischen Verrechnungspreisrecht und den OECD-Verrechnungspreisrichtlinien, Erstellung einer Verrechnungspreispolitik und laufende Beratung bei der Anwendung dieser auf Ihre konzerninternen Transaktionen. Wir sind auf Steuern spezialisiert, insbesondere auf georgisches Steuerrecht, Verrechnungspreise und Doppelbesteuerungsabkommen. Wir verfügen über zwölf Jahre Erfahrung im Steuerwesen, davon zehn Jahre speziell im Bereich Verrechnungspreise. Unser geschäftsführender Gesellschafter, Gela Barshovi, ist seit 2012 mit dem Verrechnungspreisrecht vertraut, da er ein ehemaliger Steuerinspektor Georgiens ist und Mitglied einer Elitegruppe von Steuerinspektoren der georgischen Finanzbehörde war, die auf Verrechnungspreise spezialisiert sind.

Verrechnungspreisrecht in Georgien

Das georgische Verrechnungspreisrecht ist seit Ende 2013 in Kraft, als der Verrechnungspreiserlass Nr. 423 des georgischen Finanzministeriums veröffentlicht wurde. Die folgenden Rechtsnormen regeln Fragen der Verrechnungspreise in Georgien:

Die georgische Abgabenordnung

Die georgische Abgabenordnung:

Die seit Januar 2011 geltenden Artikel 126-129 (1) beziehen sich auf den TP-Erlass.

Das Verrechnungspreisdekret:

Der Erlass Nr. 423 des Finanzministeriums, der am 18.Dezember 2013 veröffentlicht wurde, enthält die wichtigsten Rechtsnormen Georgiens im Bereich Verrechnungspreise. Erlass Nr. 423 bezieht sich auf die OECD-Verrechnungspreisleitlinien von 2017 und legt Folgendes fest: Die Fragen, die in dem genannten Erlass nicht geregelt sind, werden durch die OECD-Verrechnungspreisleitlinien von 2017 geregelt.

Der Verrechnungspreis-Leitfaden der georgischen Steuerbehörde

Darüber hinaus hat der GRS ein internes Handbuch zu TP-Fragen veröffentlicht. Der Leitfaden enthält ausführlichere Erklärungen zum technischen Teil der TP-Prüfungen. Zum Beispiel, wie man den Interquartalsbereich berechnet, und vieles mehr.

Weitere Informationen zum TP-Recht in Georgien finden Sie in unserem Artikel hier.

Vor allem die Artikel 126-129 (1) des georgischen Steuergesetzes waren ohne den Erlass Nr. 423 nicht aktiv. Das georgische TP-Gesetz ist erst seit Ende 2013 vollständig anwendbar, seit der Erlass Nr. 423 veröffentlicht wurde.

Die praktische Anwendung des TP-Rechts in Georgien begann sogar noch später, nämlich im Jahr 2015, als die spezielle TP-Abteilung beim GRS eingerichtet wurde (es ist erwähnenswert, dass der Gründer unseres Unternehmens, Gela Barshovi, vom ersten Tag an Gruppenleiterin dieser TP-Abteilung war).

Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation in Georgien

Erstellung der Verrechnungspreisdokumentation in Georgien

Nach dem georgischen Verrechnungspreisrecht muss die Verrechnungspreisdokumentation jedes Jahr erstellt werden (Ausnahmen können für Unternehmen mit geringem Umsatz gelten, die diese Dokumentation nur alle drei Jahre erstellen und erneuern müssen).

Frist für die Vorlage der Verrechnungspreisdokumentation

Die ausgefüllten Verrechnungspreisdokumente sollten den georgischen Steuerbehörden innerhalb von dreißig Tagen nach der Aufforderung vorgelegt werden. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Vorschrift sind keine besonderen Strafen vorgesehen, sondern nur eine allgemeine Strafe von 400 ₾, die für jeden Fall der Nichtvorlage des angeforderten Dokuments beim GRS gilt. Die Strafe von ₾400 erhöht sich bei wiederholter Nichtvorlage des angeforderten Dokuments. Wenn das georgische Unternehmen jedoch verpflichtet ist, die Verrechnungspreisdokumentation innerhalb von dreißig Tagen vorzulegen, und dies nicht tut, wird die Beweislast für die Anwendung der Marktpreise auf das genannte Unternehmen verlagert, was zu zusätzlichen Steuern, Strafen und Verzugszinsen führen kann, die einen höheren Betrag als die ursprüngliche ₾400-Strafe ergeben können. Es wird dringend empfohlen, jedes Jahr eine TP-Dokumentation zu erstellen und vorzulegen.

Unsere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in Tiflis ist auf Verrechnungspreise spezialisiert

Wie bereits erwähnt, verfügen wir über einzigartige Kenntnisse im Bereich der Verrechnungspreise und sind eine der wenigen lokalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die als Experten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise anerkannt sind.

Unsere Fachkraft für Verrechnungspreise in Georgien

Unser Gründer Gela Barshovi, ein internationaler und georgischer Steuerexperte, ist stets persönlich in jedes unserer Verrechnungspreisprojekte eingebunden. Wir stehen in ständiger Kommunikation mit der Abteilung für Verrechnungspreise der georgischen Steuerbehörde. Durch diese Kommunikation sind wir immer auf dem neuesten Stand, was innovative Ansätze bei der Prüfung von Verrechnungspreisen durch den GRS angeht. Wir verfügen nicht nur über fundierte Kenntnisse des Verrechnungspreisrechts, sondern auch der in Georgien geltenden Verrechnungspreispraxis, was nicht weniger wichtig ist, als das Verrechnungspreisrecht, da viele Aspekte des Verrechnungspreiswesens in Georgien durch die praktischen Ansätze des GRS geregelt werden, die Sie nicht in den Gesetzestexten finden können. Wir haben den großen Vorteil, dass wir sowohl mit dem Gesetz als auch mit den verwendeten Ansätzen vertraut sind.

Wenn Sie hochwertige Verrechnungspreisdienstleistungen wünschen, können Sie uns unter info@tpsolution.ge erreichen oder hier das Kontaktformular ausfüllen: Kontakt

Let's Talk

Speak with a Tax Expert

Request our consultation: send us an e-mail or fill in the contact form

image

info@tpsolution.ge

image

(+995) 595 31 30 01

image

Office Address

Tbilisi, Georgia

Contact Us

We here to help you 24/7 with experts


    Insights

    Territoriale Besteuerung für natürliche Personen in Georgien

    Einkünfte aus ausländischen Quellen sind für natürliche Personen in Georgien steuerfrei. Was bedeutet eigentlich "Einkommen aus ausländischer Quelle"?Territoriale Besteuerung in...

    Steuerliche Ansässigkeitsregel für vermögende Privatpersonen in Georgien

    "High Net Worth Individuals (HNWI) steuerlicher Wohnsitz in Georgien ohne Aufenthalt von 183 Tagen im LandWie man in Georgien steuerlich...

    TP Solutions ist ein Buchhaltungs- und Steuerberatungsunternehmen in Georgien für internationale Kunden

    Unsere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist gleichermaßen auf internationale und georgische Steuern spezialisiert. TPsolution (Transfer Pricing Solution) hat seinen Sitz in Tiflis und...

    Steueranreize in Georgien für IT-Unternehmen

    Steueranreize in Georgien für IT-Unternehmen mit dem Status "Virtual Zone Person" oder "International Company": "Was ist besser und warum? Hinweis:...

    Die Kleinunternehmersteuer (1%) in Georgien wird nicht auf Lohneinkommen erhoben

    Hinweis: Die englische Version dieses Artikels wurde ursprünglich von Gela Barshovi auf "Forbes Georgia" veröffentlicht.   Die Originalversion des untenstehenden...

    Nachrichten über Personen der virtuellen Zone in Georgien

    Neue Herangehensweise der georgischen Steuerbehörden an "Virtual Zone Persons" Hinweis: Die englische Version dieses Artikels wurde ursprünglich von Gela Barshovi...

    WARUM GEORGIEN?

    Niedrige Besteuerung, Steueranreize und Steuerbefreiungen, für natürliche Personen in GeorgienHinweis: Die englische Version dieses Artikels wurde ursprünglich von Gela Barshovi...

    Steuersätze in Georgien

      In Georgien geltende Steuersätze Diese Tabelle wurde von unserem Partner, der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft TPsolution erstellt. Sie bieten hochqualitative...

    Niedrige Steuer (1%) für Einzelunternehmer von Georgien

    Hinweis: Die englische Version dieses Artikels wurde ursprünglich von Gela Barshovi auf "Forbes Georgia" veröffentlicht.   Die Originalversion des untenstehenden...